Zuhause / Nachrichten / Unternehmens Nachrichten / Aluminiumlegierung Ascheentfernungstechnik

Aluminiumlegierung Ascheentfernungstechnik

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-12-03      Herkunft:Powered

Der Zweck der Aschenentfernung nach der Alkali-Erosion besteht darin, den \"Flecken\" auf der Oberfläche des Produkts nach der Alkaliserosion zu entfernen, um eine helle und saubere Metalloberfläche zu erhalten. Diese \"Flecken\" werden hauptsächlich durch die Abscheidung von Elementen wie Silizium, Eisen, Magnesium und Kupfer in Aluminiumlegierungen gebildet. Im Allgemeinen kann mit Salpetersäure- oder Schwefelsäurelösung entfernt werden. Asche Zur gleichen Zeit gibt es die Rolle der Alkali-Neutralisation, es kann auch neutralisierende und Desuting genannt werden.Aluminium für Medikamentenverschlüsse mit chromfreier Passivierung - YuanFaraluminium

Salpetersäure, um Asche aus dem zu entfernenvon der Oberfläche vonAluminiumLegierung

Im Allgemeinen wird 10% ~ 25% (Volumenfraktion) Salpetersäure verwendet, um 1 ~ 3 Minuten bei Raumtemperatur zu mazerieren, und 30% ige (Volumenfraktion) Salpetersäure wird zum Entfernen von Asche verwendet, um 25% bis 50% (Volumen) ) Salpetersäure nach dem chemischen Polieren. In Salpetersäurelösung ist, wenn seine Konzentration etwa 30% beträgt, die Korrosionsrate von Aluminium maximal ist. Wenn die Lösungstemperatur zunimmt, steigt die Korrosionsrate an.

Die Anwendung von Salpetersäure-Asche-Entfernungsvorgang kann den Anforderungen verschiedener Aluminiumlegierungsmaterialien erfüllen. Für Aluminiumlegierungen mit hohem Siliziumgehalt kann Salpetersäure allein nicht den Anforderungen erfüllen, Fluorid muss hinzugefügt werden. Um die Freisetzung von Stickstoffoxid und Säure-Tröpfchen aus der Zersetzung von Salpetersäure zu bekämpfen, verwenden einige kommerziell erhältliche Aschenentfernungsformulierungen eine Kombination von Nitratadditiven, einschließlich Persulfat und Bisulfat

Um den Effekt der Asche-Entfernung zu verbessern und die Lichteffizienz zu verbessern, werden einige spezielle Hilfsstoffe verkauft und zur Salpetersäurelösung von 100 bis 150 g / l gegeben und kann einen hohen Kupfergehalt von Aluminiumlegierungsoberfläche entfernen, um das Schwarze zu entfernen Die Ascheschicht enthält üblicherweise Fluorfluorsäure, Wasserstoffperoxid, Korrosionsinhibitor, Natriumsulfat, Tensid usw.

Sulfurinsäure, um Asche aus Aluminiumlegierungsoberfläche zu entfernen

Der Gehalt an Schwefelsäure in der Sulfurinsäureascheentfernung ist ungefähr derselben wie in der anodischen Oxidation, üblicherweise 15% bis 25% (Volumen) Sulfurinsäure wird verwendet. Für 6063 können Aluminiumlegierung-Gebäudeprofile einen zufriedenstellenden Echerentfernungseffekt erhalten, aber andere Aluminiumlegierungen mit hoher Legierungszusammensetzung sind nicht notwendigerweise geeignet, dh 6063 Aluminiumlegierung muss den Gehalt an Verunreinigungen steuern. Die Betriebstemperatur der Sulfurinsäureascheentfernung ist Raumtemperatur, die Betriebszeit ist länger als Salpetersäure, im Allgemeinen 3 bis 5 Minuten.,

Die Korrosionsrate von Aluminium steigt schnell an, wenn die Konzentration von Aluminium in Schwefelsäurelösung 40% (Volumenfraktion) übersteigt, und die maximale Korrosionsrate beträgt etwa 85% (Volumenfraktion).

Einige kommerzielle Asche-Entfernungszusätze, die auf Schwefelsäure basieren, von denen die meisten, von denen die meisten ein oder mehrere Additive hinzufügen, wie Oxidationsmittel.



Verwandte Produkte

Heiße Neuigkeiten

Xi'an Yuanfar Aluminium.

Unsere Hauptprodukte: Aluminiumspule, Aluminiumfolie, Aluminiumplatte (glatte Oberfläche, Oberflächenbehandlung, Oberflächenbeschichtung), diese Produkte werden in der folgenden Industrie allgemein eingesetzt, wie beispielsweise Verpackung, Bau, Automobil und so weiter. Das jährliche Exportvolumen von Aluminiummaterialien kann 20000 Tonnen erreichen.

Schnelle Links

Nachricht senden
CONTACT US
Copyright © 2021 Xi'an Yuanfar Aluminumco., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. |Seitenverzeichnis