Zuhause / Nachrichten / Unternehmens Nachrichten / Aluminiumpreise sind um mehr als 30 % gestiegen

Aluminiumpreise sind um mehr als 30 % gestiegen

Anzahl Durchsuchen:3     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-08-19      Herkunft:Powered

Beeinflusst von vielen Faktoren, gepaart mit Strom- und Produktionsbeschränkungen,Aluminiumdie Preise sind im Laufe des Jahres um mehr als 30% gestiegen

Seit diesem Jahr dreht sich das Thema NE-Blech.Der offensichtlichste Anstieg war Aluminium.Der höchste Preis für Aluminium-Futures erreichte 20445 Yuan / Tonne, einen neuen Höchststand in den letzten 10 Jahren.

Es gibt drei Hauptgründe für die anhaltende Stärke der Aluminiumpreise:

Zuerst, die Konjunkturpolitik in Höhe von 1,9 Billionen US-Dollar zu Beginn des Jahres 2021 förderte den allgemeinen Anstieg der Rohstoffpreise, und Shanghai Al stieg von 15000 Yuan / Tonne auf 17500 Yuan / Tonne.Aluminiumprodukte zum Verkauf - YuanfarAluminum

Sekunde, die \"Carbon Peak\"-Politik begann im April, die Begrenzung der CO2-Emissionen führte zu einer Vielzahl von erzwungenen Produktionsreduzierungen in der Inneren Mongolei, und Shanghai Al begann von 17500 Yuan / Tonne zu steigen, direkt über 20000 Yuan / Tonne.

Dritter, die Knappheit der Wasserkraft in Yunnan, die Knappheit der Kohleversorgung im ganzen Land und der starke Anstieg des Stromverbrauchs gegenüber dem Vorjahr haben zu einer Verlangsamung der Investitionsrate in neue Produktionskapazitäten geführt.Guangxi und Yunnan waren gezwungen, die Produktion zu reduzieren, und der Umfang der Produktionsreduzierung könnte weiter um mehr als 1 Million Tonnen erweitert werden, was den Aufstieg von Shanghai Al erneut fördert.

Der Hauptgrund für die aktuelle Runde der Aluminiumpreiserhöhung ist der massive Rückgang auf der Angebotsseite.Seit Anfang 2021 hat die Knappheit der Stromversorgung im ganzen Land, insbesondere in Yunnan und Guangxi, die heimische elektrolytische Aluminiumversorgung ernsthaft beeinträchtigt.Die durch die Stromrationierung verursachte Leistungsreduzierung betrug 1234000 Tonnen.In letzter Zeit werden die Auswirkungen der Stromrationierung in Guangxi immer noch stärker, und das Ausmaß der Reduzierung der elektrolytischen Aluminiumproduktion könnte erweitert werden.Gleichzeitig zeigte sich die Verbraucherseite stark widerstandsfähig und die Lagerbestände außerhalb der Saison sanken weiter auf ein niedriges Niveau, sodass der Aluminiumpreis weiter stieg.

Die weitere Entwicklung des Aluminiumpreises hängt immer noch von der Stromversorgung ab

Anleger müssen sich in Zukunft auf zwei Punkte konzentrieren:

Zuerst, die gesamte Stromversorgung des Landes.Es wird erwartet, dass sich die knappe Kohleversorgungssituation von September bis Oktober entschärft, aber der Anstieg der heimischen Kohlenachfrage nach Eintritt in die Heizsaison könnte die Stromknappheit wieder verschärfen.

Sekunde, das Problem der Stromversorgung in Yunnan in der Trockenzeit.Ab November tritt Yunnan wieder in die Trockenzeit ein.Zu diesem Zeitpunkt werden die Nutzungsstunden der Wasserkraft deutlich reduziert, was die Leistungsregelung und Speicherkapazität stark auf die Probe stellt.Es wird erwartet, dass sich der starke Trend des Aluminiumpreises bis zum Jahresende fortsetzen kann.

Verwandte Produkte

Heiße Neuigkeiten

Xi'an Yuanfar Aluminium.

Unsere Hauptprodukte: Aluminiumspule, Aluminiumfolie, Aluminiumplatte (glatte Oberfläche, Oberflächenbehandlung, Oberflächenbeschichtung), diese Produkte werden in der folgenden Industrie allgemein eingesetzt, wie beispielsweise Verpackung, Bau, Automobil und so weiter. Das jährliche Exportvolumen von Aluminiummaterialien kann 20000 Tonnen erreichen.

Schnelle Links

Nachricht senden
CONTACT US
Copyright © 2021 Xi'an Yuanfar Aluminumco., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. |Seitenverzeichnis