Zuhause / Nachrichten / Unternehmens Nachrichten / Analyse des elektrolytischen Aluminium-Versorgungsmusters

Analyse des elektrolytischen Aluminium-Versorgungsmusters

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-07-27      Herkunft:Powered

Bereits 2016, als die HaushaltselektrolyseAluminiumproduktionIn den kostengünstigen traditionellen Kohlekraftwerken hat die Kapazität ihren Höhepunkt erreicht, Yunnan ist aufgrund seiner Wasserkraftvorteile bereits zu einem \\"Must-Fight-Ort\\" für neue elektrolytische Aluminiumproduktionskapazitäten geworden. Jedes große Aluminiumunternehmen nimmt den Index an einer nach dem anderen in Yunnan, rekonstruiert das Muster der elektrolytischen Aluminiumindustrie.

In diesem Jahr gab es jedoch wiederholt Berichte über Stromrationierungen und Produktionskürzungen in Yunnan.Im Mai wurde die Stromlast der Aluminiumfabriken kontinuierlich gesenkt, Mitte Juli führten ein plötzlicher Kohlemangel und hohe Hitze in der Umgebung auch während der Hochwassersaison zu Wasser- und Stromknappheit, Aluminiumfabrik zuvor Teil der Wiederaufnahme der Produktionskapazitäten um erneut zu kürzen, wurde eine weitere Kapazitätswiederaufnahme und ein neuer Investitionsplan auf Eis gelegt.

Die Auswirkungen der Stromknappheit in Yunnan auf elektrolytisches Aluminium

Angesichts der aktuellen Stromversorgungssituation in Yunnan hat der Wudongde-Staudamm Ende Juni dieses Jahres die Produktion abgeschlossen, und auch der Baihetan-Staudamm hat die Produktion aufgenommen, was dem Markt bessere Stromversorgungserwartungen beschert der vollständig offenen Wasserkraft in der Fengshui-Zeit der Provinz Yunnan, was dazu führte, dass der Markt der Wasserkraft von Yunnan große Aufmerksamkeit schenkte.Aluminiumpreis - YuanfarAluminium

Auf dieser Grundlage berücksichtigen wir Stromangebot und -nachfrage in der gesamten Provinz Yunnan.Unter der Annahme, dass der Baihetan-Staudamm wie geplant die Produktion aufnehmen wird, gehen wir davon aus, dass das Stromangebot und die Nachfrage in Yunnan im dritten und vierten Quartal dieses Jahres noch knapp sein werden, auch wenn die Hochwassersaison bis Ende November, drittes Quartal, andauert Das Angebot ist noch knapp bei 1,9 Mrd. kwh, im vierten Quartal ein kleiner Überschuss von rund 500 Mio. kwh, aber die Gesamtsituation ist nach wie vor angespannt.Aus dieser Sicht wird die aktuelle Hochwassersaison in Yunnan Stromsituation oder beibehalten werden, für die lokale Aluminiumproduktionskapazität der neuen Produktion und Produktionskapazitätsreduzierung werden Einschränkungen haben.Darüber hinaus kann die Stromversorgung in Yunnan aufgrund des aktuellen Rückgangs der Kohlespeicherung in Kraftwerken und des hohen Kohlepreises nach Eintritt in die Trockenzeit im vierten Quartal möglicherweise nicht mehr mit der Stromnachfrage Schritt halten möglich, dass der Schaltzeitpunkt während der Trockenzeit vorverlegt wird, hat Yunnan Stromversorgungsknappheit auch die Wahrscheinlichkeit, wieder aufzutreten.Daher setzte sich das Phänomen der Stromversorgungsknappheit das ganze Jahr über fort, für elektrolytische Aluminiumunternehmen verzögerte es die Freigabe des Angebotsrhythmus weiter, das Angebot an marginalen Zuwachs wurde geschwächt.

Die Auswirkungen des Anstiegs des Stromverbrauchs in der Provinz Yunnan auf elektrolytisches Aluminium

Darüber hinaus ist der Anstieg der Stromnachfrage in der Provinz Yunnan mittel- und langfristig gesehen größer.In Anbetracht des Anstiegs der Produktionskapazität für elektrolytisches Aluminium um 4,5 Millionen Tonnen, 1 Million Tonnen industrieller Siliziumproduktionskapazität und 140.000 Tonnen polykristalliner Siliziumproduktionskapazität wird grob berechnet, dass die drei den Strombedarf um 82,2 Milliarden kwh/Jahr erhöhen werden.Und wenn man die neue Erzeugung von Kohlekraft, Windkraft und Photovoltaik nicht berücksichtigt, können Udongde, Baihetan Dam und Toba nur rund 16,2 Mrd Provinz, weit unter dem neuen Stromverbrauch in der Provinz Yunnan.Daher wird Yunnan die normale Produktion und Neuinvestitionen von Hochenergie weiter einschränken, es sei denn, Yunnan erhöht die Investitionen und den Ausbau sauberer Energie weiter, gemäß der aktuellen Planungslage, mittel- und langfristig die Stromrationierung in der Provinz oder wird zur Norm -verbrauchende Betriebe wie elektrolytische Aluminiumwerke.

Yunnan Maßnahmen zur Stromrationierung während der Hochwassersaison, die im März dieses Jahres, den Energieverbrauch der Inneren Mongolei unter doppelter Kontrolle der Aluminium-Kraftwerksleistung, sind aus dem gleichen Grund.Was die aktuelle Situation der chinesischen elektrolytischen Aluminiumindustrie betrifft, nachdem das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (MIIT) im Jahr 2017 die Obergrenze der Produktionskapazität festgelegt hatte, werden seit September letzten Jahres \\"Carbon Peak\\", \\"Carbon- neutral\\"und die politische Vision der Aluminiumindustrie, den Weg der Kapazitätsentwicklung weiter zu klären.Yunnan und der Stromausfall in den Aluminiumwerken der Inneren Mongolei sind der Inbegriff dieses Wandels in der Branche. \\"Ideal\\" wird ständig \\"in die Realität\\", die \\"Carbon Peak\\"-Politik bezüglich der Produktionskapazität von elektrolytischem Aluminium ist zu einem dominierenden Hindernis geworden ist zur Normalität geworden.


Verwandte Produkte

Heiße Neuigkeiten

Xi'an Yuanfar Aluminium.

Unsere Hauptprodukte: Aluminiumspule, Aluminiumfolie, Aluminiumplatte (glatte Oberfläche, Oberflächenbehandlung, Oberflächenbeschichtung), diese Produkte werden in der folgenden Industrie allgemein eingesetzt, wie beispielsweise Verpackung, Bau, Automobil und so weiter. Das jährliche Exportvolumen von Aluminiummaterialien kann 20000 Tonnen erreichen.

Schnelle Links

Nachricht senden

CONTACT US
Copyright © 2021 Xi'an Yuanfar Aluminumco., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. |Seitenverzeichnis