Zuhause / Nachricht / Unternehmens Nachrichten / Biden nahm Aluminiumzölle in seiner ersten Handelsinitiative wieder auf

Biden nahm Aluminiumzölle in seiner ersten Handelsinitiative wieder auf

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-05-27      Herkunft:Powered

Biden hatte zuvor den Tarif wieder aufgenommenAluminiumExportierte aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, was Trumps Entscheidung gegen Trump entsprach, den Tarif für Aluminium an seinem letzten Amtstag abzuschaffen. Die Entscheidung ist eine der ersten großen Initiativen von Biden im Handel, was darauf hinweist, dass seine Regierung es vorziehen könnte, Trumps hohe Zölle für ausländische Metalle zum Schutz der Inlandsindustrie zu erhalten. Diese Position wird von der Gewerkschaft und den Kosten der Branche bevorzugt.Lieferanten Aluminium -LKW -Felgen - Yuanfaraluminium

Biden und seine Vertreter müssen noch offenlegen, ob sie die von Trump auf eine Reihe von Produkten erhobenen Zölle behalten oder abschaffen: eine Reihe von Produkten, die von Stahl und Aluminium nach China importiert werden. Stattdessen sagten hochrangige Beamte, die Regierung habe vor, vor einer Entscheidung eine umfassende Überprüfung der wirtschaftlichen Auswirkungen von Zöllen durchzuführen. Zölle auf ausländischem Aluminium sollen US-Produzenten schützen, die versucht haben, mit kostengünstigen ausländischen Produkten zu konkurrieren, und gezwungen waren, viele inländische Schmelzhütten zu schließen.

Im März 2018 verhängte Trump einen Tarif von 25% auf Stahlimporte aus vielen Ländern, einschließlich der Vereinigten Arabischen Emiraten, und einen 10% igen Tarif für Aluminiumimporte. Seine Metallexporte hätten die US -Aluminiumproduzenten geschlossen, wodurch die nationale Sicherheit gefährdet wurde. Anschließend befreit er Aluminium aus Argentinien, Australien, Kanada und Mexiko und erhöhte einige Stunden vor dem Ende seiner Amtszeit Aluminiumzölle auf die Vereinigten Arabischen Emirate.

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind aufgrund der ausreichenden Ölversorgung einer der weltweit größten Aluminium -Exporteure, was die Kosten für energieintensive Aluminiumproduktionsprozesse niedrig hält. Zwischen Januar und November letzten Jahres exportierte das Land mehr Aluminium in die Vereinigten Staaten als jedes andere Land außer Kanada. US -Aluminiumproduzenten haben versucht, mit dem Anstieg der staatlich finanzierten Fabriken wie China, Russland und den Vereinigten Arabischen Emiraten zu konkurrieren und die Aluminiumproduktion in Ländern mit niedrigeren Energiekosten wie Kanada zu steigern. Aufgrund verschiedener Handelsbeschränkungen ist der direkte Import von Aluminium durch die Vereinigten Staaten aus China erheblich zurückgegangen, aber Chinas Massenproduktion wird immer noch den globalen Metallpreis deprimiert, was es für amerikanische Unternehmen schwierig macht, Wettbewerbe zu konkurrieren. Die Vereinigten Staaten waren vor zwei Jahrzehnten der weltweit größte Aluminiumproduzent und werden nun allmählich von China, Russland, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Kanada und anderen Ländern überholt.



Heiße Neuigkeiten

Xi'an Yuanfar Aluminium.

Unsere Hauptprodukte: Aluminiumspule, Aluminiumfolie, Aluminiumplatte (glatte Oberfläche, Oberflächenbehandlung, Oberflächenbeschichtung), diese Produkte werden in der folgenden Industrie allgemein eingesetzt, wie beispielsweise Verpackung, Bau, Automobil und so weiter. Das jährliche Exportvolumen von Aluminiummaterialien kann 20000 Tonnen erreichen.

Schnelle Links

Nachricht senden
CONTACT US
Copyright © 2021 Xi'an Yuanfar Aluminumco., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. |Seitenverzeichnis