Zuhause / Nachrichten / Unternehmens Nachrichten / Der Preis für Aluminium beschleunigt sich, seien Sie vorsichtig, dass sich die Dinge umkehren werden

Der Preis für Aluminium beschleunigt sich, seien Sie vorsichtig, dass sich die Dinge umkehren werden

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-05-12      Herkunft:Powered

Aluminiumfolienfirma - YuanfarAluminum

Hauptlogik:

(1)Auf der Angebotsseite:Im April 2021 betrug die Inlandsproduktion 3,25 Mio. Tonnen, was einem Anstieg von 9,9 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.Im zweiten Quartal wurden die Wiederaufnahme der Produktion und Neuinvestitionen vorangetrieben und die heimische Produktion bewegte sich in Richtung einer Jahresproduktion von 40 Mio. Tonnen.Die Besorgnis über die Politik der Abschaltung kleiner Aggregate wirkt sich auf die Stabilität der Aluminiumfabriken aus.

(2)In Bezug auf die Nachfrage:die Betriebsrate der Fabrik stieg leicht an, wurde jedoch durch die hohen Aluminiumpreise gebremst, die Zahl der Neuaufträge schwächte sich ab.

(3)Zum Inventar:Der inländische Sozialbestand an Aluminiumbarren blieb mit 1,115 Millionen Tonnen gegenüber dem Vormonat unverändert.Unter dem Druck der hohen Preise hat sich der Lagerabbau bei Aluminiumbarren in den letzten zwei Wochen deutlich verlangsamt.

(4)Gesamt:Vor dem Hintergrund optimistischer Erwartungen einer wirtschaftlichen Erholung in Übersee und des nicht übereilten Rückzugs der Fed aus der quantitativen Lockerung haben die Nichteisenmetalle ihren Anstieg auf hohe Niveaus beschleunigt und weichen bis zu einem gewissen Grad von Angebot und Nachfrage ab.Die Preise für Massenrohstoffe sind rapide gestiegen, die Differenz zwischen PPI und VPI hat sich vergrößert, die Preisübertragung nach unten ist nicht reibungslos und der Inflationsdruck nimmt weiter zu, was letztendlich zu einer vorzeitigen Liquiditätsverknappung führen wird, was wiederum wird die Konsum- und Investitionsbegeisterung dämpfen und die Zusammensetzung der Mengenpreise beeinflussen.Angesichts der aktuellen Wiederaufnahme und der Beschleunigung der Neuinvestitionen, des starken Angebotswachstums und der hohen Preise, die den Konsum bremsen, hat sich der Lagerabbau deutlich verlangsamt, und eine erwartete Liquiditätsverknappung ist für weitere Preiserhöhungen nicht förderlich .

Risikofaktoren:Dumping-Politik;Währungsumkehr;internationale Lage ist angespannt;Versorgungsstörungen nehmen zu.

Die Aluminiumpreise laufen weiterhin stark und die Lagerbestände an Aluminiumbarren sind geringer als erwartet, was einen starken Anstieg der Inlandspreise auslöste.Mit Blick auf die Zukunft werden Angebot und Nachfrage im Inland im zweiten Quartal kurzfristig relativ stabil sein.Das Volumen der importierten Aluminiumbarren ist im Mai zurückgegangen.Es wird erwartet, dass sich die inländischen Lagerbestände an Aluminiumbarren weiter erschöpfen werden und die Aluminiumpreise möglicherweise steigen werden.Das Risiko der kurzfristigen Aluminiumpreise liegt im Dumping der Lagerbestände durch das National Reserve Bureau, möglicherweise bereits im Mai.

Mittelfristig haben die hohen Aluminiumpreise und die hohen Gewinne im Inland neue Produktionskapazitäten begeistert.Es wird erwartet, dass der inländische Angebotsdruck im Juni allmählich zunehmen wird, während der Verbrauch allmählich in die Nebensaison eintreten wird und die Aluminiumpreise bis dahin erheblichen Anpassungen ausgesetzt sein könnten.Die wirtschaftliche Erholung in Übersee setzt sich weiter fort, und der kurzfristige Auslandskonsum wird voraussichtlich keine Auswirkungen haben.Angesichts des geringen Angebotsdrucks wird erwartet, dass die Lagerbestände der LME das Tempo des Lagerabbaus fortsetzen werden.Vor dem Hintergrund der kurzfristig stabilen inländischen Angebots- und Nachfragesituation ist mit weiter steigenden Aluminiumpreisen zu rechnen.


Verwandte Produkte

Heiße Neuigkeiten

Xi'an Yuanfar Aluminium.

Unsere Hauptprodukte: Aluminiumspule, Aluminiumfolie, Aluminiumplatte (glatte Oberfläche, Oberflächenbehandlung, Oberflächenbeschichtung), diese Produkte werden in der folgenden Industrie allgemein eingesetzt, wie beispielsweise Verpackung, Bau, Automobil und so weiter. Das jährliche Exportvolumen von Aluminiummaterialien kann 20000 Tonnen erreichen.

Schnelle Links

Nachricht senden

CONTACT US
Copyright © 2021 Xi'an Yuanfar Aluminumco., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. |Seitenverzeichnis