Zuhause / Nachrichten / Unternehmens Nachrichten / Der globale Aluminiumverbrauch schwächte weiter

Der globale Aluminiumverbrauch schwächte weiter

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-07-20      Herkunft:Powered

Im ersten Halbjahr 2020 starteten die Auslandsländer eine Trade-Barrier-Umfrage auf ChinesischAluminiumProdukte, wie Aluminiumfolie, Aluminium, Aluminiumholz-Aluminiumfolie, medizinische Aluminiumfolie. Seit dem Ausbruch der COVID-19-Epidemie ist der ausländische Aluminiumverbrauch in Übersee deutlich gesunken. Obwohl der Konsum in Bau- und Automobilen sich erholt hat, hat sie den hohen Niveau nicht erreicht, der vor der Epidemie und der Luftverbrauch immer noch schwach ist. Wir haben aus China-Handelshilfe-Informationsnetzwerk gelernt, dass im ersten Halbjahr 2021 die folgenden Übersee-Entscheidungen gegen China-Aluminiumprodukte ausgestellt wurden:Aluminiumprodukte zum Verkauf - YuanFaraluminium

Am 24. Februar entschied Brasilien zunächst, dass die Dumpingspanne 59,17% für chinesische Aluminiumplattenprodukte (ohne Aluminium-Kunststoff-Verbundplatte) betrug, aber sie empfehlen jedoch keine vorläufige Antidumping-Pflicht auf chinesischen Produkten.

Am 2. März beherrschten die Vereinigten Staaten, dass die Dumpingspanne für die Einfuhren von gewöhnlichen Aluminiumlegierungsplatten aus Taiwan, China, 17,50% betrug.

Am 30. März erhielt die Europäische Kommission auf Aluminiumprofile, die in China mit einem Satz von 21,2% auf 32,1% stammt, einen Antidumpingzoll auferlegt.

Am 12. April verhängte Ägypten eine dreijährige SafeGuard-Steuer auf den Import von rohem Aluminium, einschließlich Aluminium, Aluminium-Billet und Aluminium-Kabel, am 15. April 2021.

Am 12. April veranlasste die Europäische Kommission einen sechsmonatigen vorläufigen Antidumpingzoll auf chinesische rollende Aluminiumprodukte mit einer Rate von 19,3% auf 46,7%.

Am 20. April 2021 machte Vietnam einen mittelgroßen Überblick über die endgültigen Regeln für Aluminiumprofile, die in China hergestellt wurden, die Antidumping-Tollraten von 4,39% auf 35,58% eingestellt.

Am 3. Mai hat Südkorea die Antidumping-Pflicht auf lichtempfindliche Platten der Aluminium-Pre-Painting-Fotiketts, die in China hergestellt wurden, der vom Dekret Nr. 634 am 7. September 2017 ermittelt wurde, mit einem Steuersatz von 8,78% auf 10,32%, der am Mai wirksam ist, ermittelt 3, 2021 und es ist für fünf Jahre gültig.

Brasilien machte seine erste positive endgültige Antidumpingüberprüfung von Aluminium-Vordruck-lichtempfindlichen Teller, die in Taiwan, China und China stammen, der einen fünfjährigen Antidumping-Dienst mit einem Tarif von 2,09 auf 2,35 US-Dollar pro Kilogramm auf chinesischen Produzenten auferlegte Exporteure. Andere Hersteller / Exporteure in Taiwan, China, ist es 2.36us Dollar pro Kilogramm.

Am 10. Juni schloss die Eurasische Wirtschaftsunion ihr Antidumpingentscheidung bei den Einfuhren von Heizungsaluminium-Geschirr und Küchenutensilien, die in China hergestellt wurden, um festzustellen, dass das involvierte Produkt abgeladen wurde, und empfahl, ein Antidumpingzoll von 21,89% auf die beteiligten Produkte zu empfehlen, was für fünf Jahre gültig ist.

Am 15. Juni veranlasste der GCC eine Steuer auf Aluminiumlegierungsprodukte, die aus China importiert wurden, auf einem Steuersatz von 33% und einem Zeitraum von fünf Jahren.

Am 18. Juni veranlasste die Europäische Kommission einen sechsmonatigen vorläufigen Antidumpingzoll auf chinesische Aluminium-Umwandlungsfolienprodukte mit einem Satz von 16,0% auf 29,1%. Am selben Tag erhielt Indien einen Antidumpingzoll von USD 398,45 auf 976.99 / metrische Tonnen auf Aluminiumfolie, der aus China mit einer Dicke von weniger als 80 Mikrometern aus China stammt oder aus China importiert wurde.

Verwandte Produkte

Heiße Neuigkeiten

Xi'an Yuanfar Aluminium.

Unsere Hauptprodukte: Aluminiumspule, Aluminiumfolie, Aluminiumplatte (glatte Oberfläche, Oberflächenbehandlung, Oberflächenbeschichtung), diese Produkte werden in der folgenden Industrie allgemein eingesetzt, wie beispielsweise Verpackung, Bau, Automobil und so weiter. Das jährliche Exportvolumen von Aluminiummaterialien kann 20000 Tonnen erreichen.

Schnelle Links

Nachricht senden

CONTACT US
Copyright © 2021 Xi'an Yuanfar Aluminumco., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. |Seitenverzeichnis