Zuhause / Nachrichten / Unternehmens Nachrichten / Die Aluminiumpreise sind weiterhin stark

Die Aluminiumpreise sind weiterhin stark

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-08-02      Herkunft:Powered

Die Auswirkungen von Henan-Überschwemmungen auf Aluminiumpreise

Letzte Woche betraf die beispiellose Überschwemmungen in der Provinz Henan die stromabwärtige Produktion, die den erwarteten Auswirkungen des Dumpings von Reserven überlagert wurde, und die Aluminiumpreise wurden zu Beginn der Woche unterdrückt. In der Mitte der Woche wurde angekündigt, dass die zweite Charge von Aluminium-Ingots 90.000 Tonnen betrug, was niedriger war als die Markterwartungen. Gleichzeitig erteilte das elektrolytische Aluminiumwerk Henan elektrolytische Aluminium-Ankündigung der Produktionsstärke, und die Aluminiumpreise stiegen entsprechend an. Die Aluminiumpreise zeigten während der Woche einen V-förmigen Trend.

Die Katastrophe in Henan hat einen Rückgang der Zufuhr von elektrolytischem Aluminium einerseits verursacht, und dagegen hat sie auch den Betrieb von nachgeschalteten Unternehmen beeinflusst. Insgesamt macht sich der Markt mehr Sorgen um die Auswirkungen der Versorgungsreduzierung. Bisher erwartete der Markt, dass einige elektrolytische Aluminiumunternehmen in Yunnan Ende Juli neu starten werden. Derzeit scheint es, dass die Wiederaufnahme der Produktion größer ist, und es besteht auch ein Gefahr einer Verzögerung in der neuen Produktionskapazität. Aus grundsätzlicher Sicht hat das Inventar vorerst nicht viel Druck gezeigt. Im Allgemeinen sind die Grundlagen ein geringe Schwächung gefährdet, aber der Gesamtdruck ist nicht groß, der überlagerte Inventar ist gering, und der Raum unter dem Preis ist relativ begrenzt.

Laut der allgemeinen Verwaltung der Bräuche von China importierte China im Juni 2021 158.001 Millionen Tonnen Primäraluminium, ein Steigerung von 62,31% Monat im Monat und ein Anstieg von 27,97% im Vergleich zum Vorjahr. Von Januar bis Mai importiert mein Land 740.000 Tonnen Primäraluminium.

Die Betriebsrate von Aluminiumprofilunternehmen ist leicht gesunken, große Unternehmen sind grundsätzlich in voller Kapazität, und die Bestellungen und der Operationen von Bauprofilunternehmen sind geschwächt.

Die Betriebsrate vonAluminiumplatteund Strip-Unternehmen und führende Unternehmen wurden auf 57,2% senkt. Die Hochwasserverhältnisse in Henan haben dazu geführt, dass die Anlage die Produktion aufhört oder senkt, und die Betriebsrate wurde stark beeinträchtigt. Es wird erwartet, dass es voraussichtlich nächste Woche schnell aufgenommen wird. Der Juli-August ist die traditionelle Nebensaison, und Unternehmensaufträge sinken allmählich ab.

FürAluminiumfolieUnternehmen, die Betriebsquote führender Unternehmen lag langsam auf 82%. Der Anstieg der Rückgangsrate war hauptsächlich auf die Verlangsamung der Produktion einer großen Verarbeitungsanlage in Henan, die von der Flut betroffen war. Darüber hinaus wird das Tempo des Inbetriebnahme von Aluminiumfolien führenden Unternehmen unter der traditionellen Nebensaison weiter leicht verlangsamen.

Gemäß SMM-Daten, zum 22. Juli, betrug der inländische soziale Inventar von Aluminium-Ingots 809.000 Tonnen, ein monatiger Reduktion von 23.000 Tonnen. Überschwemmungen in Henan haben den Zugang zu den lokalen Lagerhäusern blockiert. Es wird erwartet, dass es in der nächsten Woche Entleerstauge wartet.

Das SHFE-Aluminium-Inventar stieg um 721 Tonnen auf 266.666 Tonnen.

LME-Aluminiumbestände sanken letzte Woche um 34.275 Tonnen auf 1.423.525 Tonnen.

Aluminiumpreis - Yuanfaraluminum

Hauptlogik:

(1) Auf der Angebotsseite: Im Juni 2021 betrug der Inlandsleistung 3,22 Millionen Tonnen, ein Anstieg von 7,1% im Vergleich zum Vorjahr. Die Wiederaufnahme der Produktion in Qinghai und Shanxi setzte im Juli fort, aber die Produktion in Yunnan kehrte jedoch nicht als geplant zurück, was zu einem schwächeren als erwarteten 3,32 Millionen Tonnen Ausgang führt. In Bezug auf Importe war der Import von 150.000 Tonnen im Juni deutlich höher als erwartet, aber es gab immer noch keine Anhäufung von Inventar, und die Inlandsverbrauchskapazität war gut.

(2) Auf der Nachfrageseite: Die Henan-Überschwemmungen führten dazu, dass die Betriebsrate führender Unternehmen weiter ablehnt, und es wird voraussichtlich nächste Woche erholt. Die Off-Saison-Faktoren in diesem Jahr sind schwächer als zuvor, und der Verbrauch wurde verzögert, aber nicht verschwunden.

(3) Inventar: Der soziale Inventar sank vom Vorjahr um 23.000 Tonnen vom Vormonat auf 809.000 Tonnen, und das Inventar wird sich weiter ablehnen.

(4) Insgesamt: In Bezug auf die Lieferung und Nachfrage von elektrolytischem Aluminium, obwohl unerwartete Wiederaufnahme der Produktion aufgetreten ist, ist die Menge nicht riesig. Verzögerte Wiederaufnahme der Produktion in Yunnan stellt eine verborgene Versorgungsgefahr dar; Die zweite Runde der gedumpten Reserven wurde auf 90.000 Tonnen erhöht, was weniger als erwartet war. In der zweiten Hälfte des Jahres überschreitet der Betrag der gedumpten Reserven 600.000 Tonnen nicht, was im Allgemeinen steuerbar ist. Auf der Verbraucherseite führten die stromabwärtige Kraftrationierung und die Katastrophe in Henan den Verzögerung des Verbrauchs, aber nicht verschwunden, und die Nebensaison dieses Jahres war in diesem Jahr deutlich besser als die Vorjahre. Der Rückgang des Beginns von Zwischenverbindungen ist kein klifftähnlicher Rückgang. Das Bestand am Ende des Monats wird voraussichtlich immer noch 800.000 Tonnen sinken oder durchbrechen, um die Preise zu unterstützen. Kurzfristig stören Naturkatastrophen die Produktion und den Transport, die den schnellen Rückgang der Vorräte und der Fahrpreise widerspiegeln, um stark zu bleiben. In der mittelständischen Ansicht sind inländische Aluminiumversorgung und -nachfrage in gutem Zustand, wobei der Schwung der Schwung der 20.000 Marke aufrechterhält.

Verwandte Produkte

Heiße Neuigkeiten

Xi'an Yuanfar Aluminium.

Unsere Hauptprodukte: Aluminiumspule, Aluminiumfolie, Aluminiumplatte (glatte Oberfläche, Oberflächenbehandlung, Oberflächenbeschichtung), diese Produkte werden in der folgenden Industrie allgemein eingesetzt, wie beispielsweise Verpackung, Bau, Automobil und so weiter. Das jährliche Exportvolumen von Aluminiummaterialien kann 20000 Tonnen erreichen.

Schnelle Links

Nachricht senden

CONTACT US
Copyright © 2021 Xi'an Yuanfar Aluminumco., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. |Seitenverzeichnis