Zuhause / Nachricht / Die schlechte Logistik führt zu einem weiteren Rückgang der Aluminiumpreise

Die schlechte Logistik führt zu einem weiteren Rückgang der Aluminiumpreise

Anzahl Durchsuchen:1     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-04-11      Herkunft:Powered

Inländischer StelleAluminiumMarkt:

In dieser Zeit zeigte der inländische Fleck-Aluminium-Preis einen Trend des ersten Falls, dann steigend und dann fielen, und das Ende der Periode zeigte einen Abwärtstrend gegenüber dem Ende der vorherigen Periode. Ab dem 14. April lag der inländische Spot-Aluminium-Preis 21.440 Yuan / Tonne, down 560 Yuan / Tonne oder 2,55% vom Ende der Vorjahreszeitraum und um 3.690 Yuan / Tonne oder 20,79% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Hauptgründe, die sich auf den Trend der SPOT-Aluminiumpreise in diesem Zeitraum auswirken, sind: Erstens, inländischer Transport in Ostchina ist immer noch träge, der Zugang zu den Lagerhäusern ist begrenzt, Marktversorgung und Nachfrage sind sowohl schwach, und die Unterstützung für Aluminiumpreise ist nicht hoch, was die Aluminiumpreise abzieht; Zweitens, inländische Inland, die die elektrolytischen Aluminiumhersteller aktiv an der Anziehungskraft der Gewinne wieder aufgenommen werden. Die inländische elektrolytische Aluminiumproduktion steigt weiter an, was einen bestimmten Ziehen auf Aluminiumpreise bringen wird. Drittens sammelt sich das Inventar in einigen Teilen des Landes weiterhin, was einen bestimmten Ziehen auf Aluminiumpreise bringen wird. Viertens, der mangelnde Nachricht auf dem internationalen Markt, der Abschwächung des internationalen Aluminiumpreises und des Fehlens des inländischen Aluminiumpreises.

Aluminiumverarbeitungsmarkt:

Der Preis für Aluminiumprodukte in diesem Zeitraum zeigte im Wesentlichen einen Trend des ersten Falls, dann stiegen und dann fallen und das Ende des Zeitraums verglichen mit dem Ende der vorherigen Periode. Shandong 3003 Aluminiumplatte Als Beispiel, ab April 14. April, war der Mainstream-Preis von 3003 Aluminiumplatte in Shandong 24.070 Yuan / Tonne, down 560 Yuan / Tonne vom Ende der vorherigen Periode, ein Rückgang von 2,27%; Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum im vergangenen Jahr betrug ein Anstieg von 3.670 Yuan / Tonnen, ein Anstieg von 17,99%. Während des Zeitraums sank der Preis für elektrolytisches Aluminium weiter und zog den Preis für Aluminiumprodukte zurück. Insgesamt ist der Transport auf dem Inlandsmarkt begrenzt, die Herstellung von Verarbeitungsanlagen ist nicht reibungslos, und der Marktnachfrage ist geschwächt, was den Preis von Aluminiumprodukten heruntergezogen hat.China 50861 Aluminiumspule - YuanFaraluminium

Aluminiumbestand:

Der inländische Spot Aluminiuminventar in dieser Zeit stieg im Vergleich zum Ende der Vorzeit. Ab Donnerstag betrug der Inlandspunkt Aluminium-Inventar mit 1,067 Millionen Tonnen, ein Anstieg von 60.000 Tonnen vom Ende der Vorjahreszeitraum und einem Rückgang von 348.000 Tonnen ab dem Vorjahreszeitraum. Unter ihnen blieb Shanghai auf 87.000 Tonnen stabil, Nanhai sank um 2.000 Tonnen auf 240.000 Tonnen. Wuxi stieg um 14.000 Tonnen auf 538.000 Tonnen, Hangzhou blieb bei 87.000 Tonnen stabil, und Gongyi sank um 6.000 Tonnen auf 115.000 Tonnen um 6.000 Tonnen.

Der Start von elektrolytischen Aluminium-Schmelzunternehmen:

Die aktuelle Produktionskapazität von elektrolytischen Aluminiumanlagen stieg weiter an. Aluminiumanlagen in Yunnan fördern weiterhin die Freisetzung der Produktionsaufnahmekapazität, und die Freisetzung neuer Produktionskapazitäten ist in Arbeit. Die Produktionskapazität von Haixin, Shenhuo und anderen Unternehmen hat sich grundsätzlich erreicht oder erreicht die volle Produktion. Die Wiederaufnahme der Produktion in anderen Regionen ist ebenfalls. Obwohl der Aluminiumpreis weiterhin rückläufte, sank der Gewinn des Aluminiumpflanzens zurück, sank jedoch immer noch einen guten Gewinn. Die Attraktivität der Wiederaufnahme der Produktion der Aluminiumanlage ist immer noch gut, und die Wiederaufnahme der Produktion der Aluminiumanlage wird fortgesetzt werden. Die elektrolytische Aluminiumindustrie trägt jedoch immer noch die Hauptlast der neuen Richtlinien am Stromverbrauch während der Spitzenzeit des Stromverbrauchs, und es ist nicht ausgeschlossen, dass im späteren Zeitraum noch begrenzte Produktion erfolgt.

Aluminiumoxidmarkt:

In dieser Frage schwanket der Gesamtpreis von Aluminiumoxid im Land nicht viel, wobei einige Bereiche leicht steigen. Zum vierten der laufenden Zeitraum ist der Preis in der nördlichen Region um 20 Yuan / Tonne auf zwischen 2940-3070 Yuan / Tonnen gestiegen, ein Anstieg von 0,67%; Der Preis für Aluminiumoxid im Südwesten ist auf dem aktuellen Preisbereich von 2970-3040 Yuan / Tonnen stabil. Der aufgelistete Preis von China Aluminium wird in dieser Ausgabe vorübergehend ausgesetzt. Zum vierten dieser Ausgabe beträgt das Mainstream-Zitat auf dem inländischen Spotmarkt 2940-3070 Yuan / Tonne. Aus der Perspektive des Durchschnittspreisprozes betrug der Durchschnittspreis von Aluminiumoxidprodukten in der aktuellen Zeitraum 3.002 Yuan / Tonne, ein leichter Anstieg von 0,50% Monatsmonat. Die Hauptfaktoren, die den Aluminiumoxidmarkt in naher Zukunft betreffen, sind: Erstens, der von der Modernisierung der Logistik- und Transportverwaltung und der Kontrolle in Shanxi betroffen ist, gibt es Schwierigkeiten bei der Lieferung von Aluminiumoxid und der aktuellen Warenversorgung im Norden von Aluminiumoxid-Spotmarktes ist sehr begrenzt; Zweitens haben elektrolytische Aluminiumunternehmen in der Nordwesten der Region kürzlich Anfragen zur Erhaltungsbereitschaft gestellt, um Waren zu erhöhen; Drittens ist die Betriebsrate der Aluminiumoxidproduktionskapazität in der südwestlichen Region aufgrund des Mangels an Bauxit schwer zu verbessern.

Aluminiumlegierung Ingot Market:

In dieser Woche ließen sich der Preis von Jiangxi Baotai Aluminiumlegierungsingots mit 300 Yuan / Tonnen verglichen mit der letzten Woche um 300 Yuan zurück. Der Durchschnittspreis von ADC12 in diesem Donnerstag betrug 21.000 Yuan / Tonne, der Durchschnittspreis von ALSI9CU3 betrug 21.300 Yuan / Tonne, und der Durchschnittspreis von A380 betrug 21.800 Yuan / Tonne. Faktoren, die den Preis von Aluminiumlegierungs-Barren in dieser Woche beeinflussen: Aluminiumlegierung Ingots fielen zuerst und stiegen diese Woche an. Derzeit arbeitet Aluminiumlegierungsingot-Hersteller auf einem niedrigen Niveau, und die meisten Hersteller haben Pläne, die Produktion zu reduzieren. Erstens ist die Rohstoffbeschaffung begrenzt, die Materialressourcen sind eng, und die Preise laufen auf hohem Niveau; Der Nachwuchs von Legierungsbeinherstellern ist schwach; Drittens ist die Kosten der Hersteller hoch, die Gewinnmarge ist begrenzt oder sogar den Verlust, und die Produktionsbegeisterung ist schwach. Es wird erwartet, dass der Preis für Aluminiumlegierungs-Ingots hauptsächlich nächste Woche schwanken wird.

Aluminiummarktschrott:

In dieser Woche ist der Marktpreis von Aluminiumschrott in Shandong um 300-1000 Yuan / Tonne gesunken. Der Preis von Aluminiumpreis war 18.900 Yuan / Tonne, 1.000 Yuan / Tonne von der letzten Woche, und der Preis von Tür- und Fenstermaterialien betrug 16.700 Yuan / Tonne, von 700 Yuan / Tonne von der letzten Woche. Der Preis für Automobilräder betrug 18.200 Yuan / Tonne, von der letzten Woche nach unten 300 Yuan / Tonne. Die wichtigsten Faktoren, die die Preisschwankung von Aluminiumschrott in dieser Woche beeinflussen: Der Preis von Aluminiumpreis ging hauptsächlich in diese Woche und wurde am Wochenende leicht erholt. Fleck-Aluminium-Hersteller befreien sich weiterhin die Versorgung unter der Stimulation der Gewinne, aber der arme Straßenverkehr in einigen Bereichen behindert die Sendungen der Hersteller, wodurch die Aluminiumpreise hauptsächlich fallen. Angetrieben durch den Preis von Aluminium, der Preis von gekochtem Aluminium um etwa 5%. Rohes Aluminium sank 1,62%. Aluminiumressourcen ausgelastet sind eng, besonders gekochtes Aluminium, und Händler verfügen über wenige Recycling- und Vertriebsumsätze, und die nachgelagerten Hersteller haben einen begrenzten Verkauf von Fertigprodukten. Einige Hersteller haben aufgehalten oder die Produktion reduziert, um die Kosten zu senken. Aluminiumschrott wird voraussichtlich nächste Woche der Hauptschock sein.

Aluminiummarktprognose:

Der aktuelle Aluminiumpreis setzte sich weiterhin zurück, hauptsächlich aufgrund der schwachen Versorgung und Nachfrage auf dem Markt unter dem Einfluss der schlechten inländischen Logistik. In Bezug auf die Lieferung, inländische Aluminiumanlagen fordern weiterhin die Produktion, die Produktion wird weiter wachsen, die Importe werden schwächer, außer in Ostchina, die Transportbedingungen haben sich verbessert, und die Lieferung von Aluminium-Ingots kann aufrechterhalten werden, was die Aluminiumpreise unterstützen oder stärken wird . In Bezug auf die Nachfrage, die kürzlich von niedrigen Aluminiumpreisen angezogen wurden, haben sich die Verarbeitungsanlagen in Guangdong und Henan aktiv Waren erhalten, und die Nachfrage hat sich verbessert, was die Unterstützung der Aluminiumpreise in der Zukunft gestärkt hat. In Bezug auf Kosten hat Aluminiumoxid in letzter Zeit einen stabilen Betrieb mit geringer Gesamtwechsel beibehalten. Die Preiserhöhung der Anode hat sich verlangsamt, und die Kosten sind gestiegen oder verlangsamt, was eine begrenzte Unterstützung für Aluminiumpreise hat. Auf dem Makroebene waren die globalen Inflationsdaten während des Zeitraums weiterhin heiß, nicht-US-amerikanische Zentralbanken begannen den Betrieb, der Dollar stieg zunächst an und fiel an, und die RE-Preise waren gemischt. Inlandstransportlinks beschränken die Lieferung und Nachfrage einschränken. Zhuo Chuang-Informationen prognostiziert, dass der Preis für Nichteisenmetalle in der nächsten Ausgabe weiter schwanken und anpassen kann. In Bezug auf Spotgüter, in der Zeit, wurde East China von Transportproblemen betroffen, und die Handelsatmosphäre war nicht gut. Guangdong GE Henan und andere Orte wurden jedoch von dem fallenden Aluminiumpreis angezogen, der Marktbereitschaft des Marktes, in der Regel zu empfangen, generell erhöht, und die gesamte Markttransaktionsatmosphäre hat sich aufgewärmt, was die Unterstützung der Aluminiumpreise gestärkt hat. . Blick auf den Marktausblick, mit Ausnahme von East China, hat die Logistiksituation in anderen Regionen schrittweise verbessert, und die Hersteller in einigen Regionen haben wiederaufgefüllt oder erhöht. Es wird erwartet, dass der Aluminiumpreis nächste Woche einen Rebound- und Aufwärtstrend aufrechterhalten kann oder zwischen 21.000-23.500 Yuan / Tonnen beträgt.

Heiße Neuigkeiten

Xi'an Yuanfar Aluminium.

Unsere Hauptprodukte: Aluminiumspule, Aluminiumfolie, Aluminiumplatte (glatte Oberfläche, Oberflächenbehandlung, Oberflächenbeschichtung), diese Produkte werden in der folgenden Industrie allgemein eingesetzt, wie beispielsweise Verpackung, Bau, Automobil und so weiter. Das jährliche Exportvolumen von Aluminiummaterialien kann 20000 Tonnen erreichen.

Schnelle Links

Nachricht senden
CONTACT US
Copyright © 2021 Xi'an Yuanfar Aluminumco., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. |Seitenverzeichnis