Zuhause / Nachrichten / Unternehmens Nachrichten / Lagerabbau von Aluminiumbarren belegt Lieferengpass

Lagerabbau von Aluminiumbarren belegt Lieferengpass

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-05-26      Herkunft:Powered

Versorgungsunterbrechung


Shanghai-Aluminium

LME-Aluminium

USDX

2021-05-21

18710

$2.379,50

90.0432

2021-05-14

19315

$2446,50

90.3094

Leistung

-¥605

-67 $

-0.2662

Bereich

-3,1%

-2,7%

-0,3%

Vor kurzem,Aluminium die Preise haben eine deutliche Korrektur erfahren, und die globalen Fundamentaldaten haben sich nicht wesentlich verschlechtert.Im Gegenteil, der gleichzeitige Lagerabbau von in- und ausländischen Aluminiumbarren beweist, dass die Angebotsknappheit anhält.Im zweiten Quartal waren die inländischen Fundamentaldaten relativ gesund, und im Einklang mit der weiteren Verringerung des Angebotsdrucks durch die Strombegrenzungspolitik in der Provinz Yunnan wird erwartet, dass der Abbau von inländischen Aluminiumbarren fortgesetzt wird.Die Erholung des Auslandsverbrauchs setzt sich fort, und der anhaltende Abbau der Lagerbestände wird die Aluminiumpreise in Übersee stützen.Es sei darauf hingewiesen, dass das National Reserve Bureau im National Reserve Bureau erwähnt, Lager zu kippen, um vorgelagerte Rohstoffpreise zu stabilisieren.Die Gewissheit des Dumpings von Aluminiumbarren ist relativ hoch.Sobald die Nachrichten fallen, wird dies offensichtlich Druck auf die Aluminiumpreise ausüben.

1050 Aluminiumband Unternehmen - YuanfarAluminum

Hauptlogik:

(1)Auf der Angebotsseite:Im April 2021 betrug die Inlandsproduktion 3,25 Mio. Tonnen, was einem Anstieg von 9,9 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.Importierte 150.000 Tonnen Primäraluminium im April.

(2)Auf der Nachfrageseite:die starke nachfrage nach immobilien führte zu einem leichten anstieg der betriebsleistung der aluminiumwerke für baustoffe, und der rückgang der aluminiumpreise führte zu einer leichten erholung der nachgelagerten nachschublieferungen.

(3)Zum Inventar:Der inländische Sozialbestand an Aluminiumbarren ging gegenüber dem Vormonat um 40.000 Tonnen auf 1,02 Millionen Tonnen zurück, und die Aluminiumpreise wurden angepasst, um einen Lagerabbau zu gewährleisten.

(4)Gesamt:Der Staat betonte erneut die \\"garantierte Versorgung und stabiler Preis\\" von Massengütern, was zu einem Rückgang des Shanghaier Aluminiumpreises führte.Verglichen mit den Auswirkungen der Aluminiumpreise auf die 2w-Marke besteht die aktuelle Änderung darin, dass die Bereitschaft des Landes zur Regulierung und Kontrolle zugenommen hat und die Fed-Beamten als Reaktion auf die Inflation gelockert haben, was sich nachteilig auf die Rohstoffpreise auswirkt;gleichzeitig ist aber auch die aktuelle Stromknappheit auf der Angebotsseite zu beachten.Die Störrate steigt weiter an;Darüber hinaus hat der Rückgang der Aluminiumpreise zu einer Erholung der Kauffreude im nachgelagerten Bereich geführt.Mit anderen Worten, das ausgezeichnete Angebots- und Nachfragemuster von Shanghai Aluminium hat sich nicht wesentlich geändert.Es wird erwartet, dass Preiskontrolle und Währungsstraffung die Stimmung der Bullen unter Druck setzen, aber die bessere Angebots- und Nachfrageseite von Shanghai Aluminium bremste den Rückgang.Die Aluminiumpreise waren in naher Zukunft von starken Schwankungen geprägt.Die Operation konzentriert sich auf die Marktstimmung, um Short- und Long-Chancen bei überverkauften Bedingungen zu erzielen.

Nach den Statistiken der General Administration of Customs of China beliefen sich Chinas Einfuhren von Primäraluminium im April 2021 auf 155.600 Tonnen, davon betrug das Importvolumen der Tarifnummer 76011010 0,0642 Tonnen und das Importvolumen der Tarifnummer 76011090 154.976 Tonnen.Das Importvolumen von Primäraluminium stieg im April 2021 um 77,13 % gegenüber dem Vormonat und 2019,18 % gegenüber dem Vorjahr.

Aluminiumbandfabrik:Der vorhandene Auftragsbestand garantiert eine stabile operative Rate im Mai.Aus Sicht der Auftragseingänge berichten einige wenige Fabriken, dass sich die Bestellungen nach Juni abgeschwächt haben und die Betriebsrate der Branche nach Juni einen Wendepunkt haben könnte.

Aluminiumfolienfabriken:die Betriebsaufnahme bleibt stabil.Führende Großfabriken sollen bis Juli produzieren.Kleine und mittlere Fabriken haben eine schwache Verhandlungsmacht.Einige Fabriken haben die Produktion eingestellt und die Gesamtbetriebsrate könnte langsam zurückgehen.

Verwandte Produkte

Heiße Neuigkeiten

Xi'an Yuanfar Aluminium.

Unsere Hauptprodukte: Aluminiumspule, Aluminiumfolie, Aluminiumplatte (glatte Oberfläche, Oberflächenbehandlung, Oberflächenbeschichtung), diese Produkte werden in der folgenden Industrie allgemein eingesetzt, wie beispielsweise Verpackung, Bau, Automobil und so weiter. Das jährliche Exportvolumen von Aluminiummaterialien kann 20000 Tonnen erreichen.

Schnelle Links

Nachricht senden

CONTACT US
Copyright © 2021 Xi'an Yuanfar Aluminumco., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. |Seitenverzeichnis