Zuhause / Nachricht / Unternehmens Nachrichten / Wie man mit Aluminium-Asche verarbeitet und verwendet wird (Schlacke)

Wie man mit Aluminium-Asche verarbeitet und verwendet wird (Schlacke)

Anzahl Durchsuchen:2     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-04-15      Herkunft:Powered

AluminiumAsche ist der Abschaum und die Schlacke, die auf der oberen Schicht des geschmolzenen Aluminiums während des metallurgischen Schmelzvorgangs von elektrolytischem Aluminium, Gussaluminium und recyceltem Aluminium schweben. Aluminiumasche (Slag) besteht hauptsächlich aus Metall aus Aluminium und Nichtmetalloxiden, von denen Aluminiumoxid normalerweise mehr als 60% ausmachen, und andere Oxide umfassen Siliziumoxid, Magnesiumoxid, Natriumoxid, Eisenoxid, Calciumoxid, Aluminiumnitrid , etc. .

Woher kommt Aluminium-Asche?

Aluminiumasche ist das Produkt der Schlacke, das in elektrolytischem Aluminium- oder Aluminium-Produktionsprozess erzeugt wird, nach dem Herstellung von Aluminium nach Kühlung und Verarbeitung. Seine Hauptkomponenten sind Metallaluminium W (AL) 15% bis 20%, Aluminiumoxid und Siliziumdioxid. Die Zusammensetzung von Aluminium-Asche aus verschiedenen Quellen ist unterschiedlich. Entsprechend der Quelle von Metallrohstoffen kann es in die folgenden vier Kategorien unterteilt werden.

1. Elektrolytisches Aluminiumaluminium-Aluminium-Asche: Feste Abfälle, die im Schmelzvorgang von Aluminium-Barren, Aluminiumstangen, Aluminiumstreifen, Aluminiumstangen und anderen Blechrohlingen hergestellt werden, die durch Verwendung von flüssigem elektrolytischen Aluminiumwasser als Rohmaterial hergestellt und mit einem Kurzfluss-Schmelzvorgang verwendet werden.

2. Schmelzen und Gießen von Aluminium-Asche: Der im Schmelzvorgang erzeugte feste Abfälle besteht darin, um gewonnene Aluminium-Barren als Rohstoffe zu verwenden, um Aluminium-Ingots, Aluminiumstangen, Aluminiumstreifen, Aluminiumstangen und andere Blockrohlinge durch den Schmelzvorgang herzustellen.

3. Recycelte Aluminium-Aluminium-Asche: Verwenden von recycelten Aluminiumprodukten, gemischten Aluminiumscheiben, bearbeiteten Aluminiumabfällen usw. als Rohstoffe, durch den Schmelzverfahren, um Aluminium-Barren, Aluminiumstangen, Aluminiumstreifen, Aluminiumstangen und andere Ingot-Billets herzustellen, in der Schmelzprozess Solide Abfälle erzeugt in der

4. Andere: Die Hauptkomponenten aller industriellen Aluminium-Industrieproduktion sind feste Abfälle aus Metallaluminium und Aluminiumoxid, wie elektrolytische Aluminium-Nullreinigungsmaterialien, Schmelzerreinigungsmaterialien und Schmelz-Ofen-Rauchgasreinigungs-Staubsammlungspulver.

In der Regel wird die Aluminiumasche gemäß dem Herstellungs- und Verarbeitungsprozess von Aluminiumasche als primäre Aluminium-Asche, sekundäre Aluminiumasche und Restasche in der Industrie klassifiziert. Die aus dem Aluminiumschmelzofen aufgenommene Aluminiumasche wird in der Regel als primäre Aluminiumasche oder Aluminiumschlacke bezeichnet. Der Aluminiumgehalt darin ist bis zu 60%, und es ist im Wesentlichen in einem hohen Temperaturzustand. In vielen Fällen wird es direkt auf die Aschenbratmaschine übertragen. Das darin enthaltene Metallaluminium wird direkt getrennt und fließt vom Boden des Tiegels heraus, wo das Aluminium gebraten ist, und wird ein Aluminiumblock. Beim Ascheprozess wird ein gewisser Flussmittel hinzugefügt, um die Temperatur zu erhöhen und die Trennung von Aluminiumflüssigkeit und Aluminiumasche zu fördern. Die meisten der hinzugefügten Flüsse sind Fluoride und niedrigschmelzende Substanzen wie Calciumchlorid, Magnesiumchlorid und Natriumchlorid, die zu einer weiteren Komplexität der Zusammensetzung von Aluminium-Asche führen. Sekundäraluminiumasche \". Dann tritt die gebratene Aluminiumasche wieder in die Kugelmühle ein, und das Metallaluminium wird durch die Duktilität von Aluminium verformt, während die anorganischen Substanzen wie Aluminiumoxid unter der Schleifwirkung der Kugelmühle feiner und feiner werden, und kann dann gescreent werden. Das Verfahren trennt das Metallaluminium und schließlich wird das feine Pulver unter dem Sieb zur endgültigen Restasche. Ebenfalls allgemein als Aluminiumasche von Schrott genannt.Größte Aluminium-Unternehmen - YuanFaraluminum

Was ist Aluminium-Asche?

Aluminiumasche ist der Abschaum und die Schlacke, die auf der oberen Schicht des geschmolzenen Aluminiums während des metallurgischen Schmelzvorgangs von elektrolytisches Aluminium, Gussaluminium und recyceltem Aluminium schweben. Aluminiumgrau.

Wenn geschmolzenes Aluminium bei hoher Temperatur geschmolzen ist, ist die Aktivität von Metallaluminium sehr stark, und es reagiert mit Sauerstoff, Stickstoff und Feuchtigkeit in der Luft, wodurch Substanzen wie Aluminiumoxid, Aluminiumnitrid und Aluminiumhydroxid hergestellt werden. Da geschmolzene Aluminium hauptsächlich zur Herstellung von Aluminiumlegierungen verwendet wird, werden verschiedene andere Metalle, wie Metall-Magnesium, Metallsilicium, Metalleisen, Kupfer, Zink usw., zugegeben, um komplexere Reaktionen zusammen zu erzeugen. Gleichzeitig enthält es Magnesiumaluminium-Spinell, Korund usw.

Die Komplexität der Zusammensetzung von Aluminiumasche ist zu sehen. Wenn Sie es gut damit umgehen möchten und es nicht klar verstehen möchten, sollte es schwierig sein, eine gute Arbeit von Aluminium-Asche zu machen. Egal, ob Sie ein Hersteller von Aluminium-Asche, einem Verkäufer von Aluminium-Asche oder einer Aluminium-Asche-Verarbeitungs- und -verarbeitungseinheit oder eines Benutzers von Aluminium-Asche oder einem Aluminium-Ash-Management-Abteilungs-, Analyse- und Prüforganisation oder sogar eines Anlegers sind, verstehen, was Aluminiumasche ist und die Antwortpolitik desto besser. Nachfolgend werden wir über die Komplexität der Aluminium-Asche in vier Aspekten sprechen.

Zunächst ist es auf den Unterschied der Rohstoffe zurückzuführen:

1. Aluminiumlegierungsgrad: Gemäß der Verarbeitungsmethode der Aluminiumlegierung kann er in eine verformte Aluminiumlegierung unterteilt und Aluminiumlegierung gegossen. Die Anzahl der Aluminium- und Aluminiumlegierung ist hauptsächlich in acht Serien unterteilt. 1000-Serie (mehr als 99% reine Aluminiumserie wie 1050, 1100), 2000er (Aluminium-Kupferlegierungsserie wie 2014), 3000-Serie (Aluminium-Mangan-Legierungsserie wie 3003), 4000-Serie (Aluminium-Siliziumlegierung) Serien wie 4032)), 5000-Serie (Aluminium-Magnesiumlegierungsserie wie 5052), 6000-Serie (Aluminium-Magnesium-Silizium-Alloy-Serie wie 6061, 6063), 7000-Serie (Aluminium-Zink-Alloy-Serie wie 7001), 8000-Serie (ausgenommen 1-7 Serie) Es ist nicht schwer zu sehen, dass die Aluminiumlegierung 1-8-Serie reich an Elementen wie Magnesium, Zink, Alkalimetallen (Li, Na, K) und anderen Elementen ist, die leicht sind Ausbrennen.

2. Rohmaterial aus elektrolytischem Aluminiumwasser: Der Elektrolyt wird während der Extraktion von Primäraluminium herausgebracht, und der Gehalt an Fluorid in dieser Art von Aluminium-Asche beträgt 2-8%.

3. Recycelte Aluminium-Rohstoffe: Etwas des Aluminiums aus Aluminium enthält eine hochtemperaturbeständige Beschichtung, und das organische Material im Ofen ist nicht vollständig zersetzt und bleibt in der Aluminiumasche.

4. Gießhilfstoffe: Legierungszusatzstoffe und einige Raffinationsmittel enthalten Fluorid und fließen schließlich in die Aluminiumasche.

5. Brennstoff: Beim Schmelzen in einem Flammenofen reagieren einige Kohlenstoffelemente mit Aluminium, um Aluminiumcarbid zu bilden, das bei Feuchtigkeit in Methan zerfällt.

Zweitens der Unterschied im Produktionsprozess:

Bei der Aluminiumverarbeitung unterscheiden sich das Produktionsniveau und den Produktionsprozess jedes Unternehmens, was zu unterschiedlichen Kontaktzeiten zwischen Aluminiumwasser und Aluminiumlegierung und Luft führt, was zu unterschiedlichem Aluminiumnitrid und Aluminiumoxid führt. Je länger die Kontaktzeit mit Luft ist, desto länger die Kontaktzeit mit Luft, desto mehr Aluminiumnitrid wird hergestellt, und das in einem Rührenprozess erzeugte Aluminiumnitrid und Aluminiumoxid sind unterschiedlich. . . . . Und der Gehalt an Metall-Magnesium und Silizium ist unterschiedlich, verschiedene Komponenten sind unterschiedlich, und die Prozesstechnologie, die zur Verarbeitung von Aluminium-Asche erforderlich ist, ist sehr unterschiedlich

Zum Beispiel wird bei der Herstellung von Legierungen mit 5 Serien-Legierungen, um den brennenden Magnesiumverlust zu verringern, ein Abdeckmittel manchmal zugegeben, was zu einer Erhöhung des Salzgehalts in der Aluminiumasche führt. Beim Braten der Asche im Ausland wird üblicherweise eine große Menge an Salz zugegeben, so dass die sekundäre Aluminiumasche auch als \"Saltcake-Salzkuchen\" genannt wird. Bei Verwendung eines Gashalterofens reagiert ein Teil des unverbrannten CH4 mit Aluminium, um AL4C3 zu bilden, was zur Freisetzung von Aluminium-Ash-Deliqueszz führt. Methangas, während der AL4C3-Gehalt in der mit dem elektrischen Heizofen hergestellten Aluminiumasche niedriger ist. 4al + 6CO2 → AL4C3 + 3CO

Die Verwendung von atmungsaktiven Ziegelsteinen + aktivem Gas kann eine geringe Stickstoffatmosphäre im Ofen aufrechterhalten, die Reaktion zwischen Aluminiumflüssigkeit und Stickstoff reduzieren und die Erzeugung von Aluminiumnitrid reduzieren. Al + N2 → 2Aln

Die Schmelztemperatur oder die Temperatur nach der Aluminium-Asche ist zu hoch, was zu einer großen Anzahl von feuerfesten Phasen führt.

γ-al2o3 → α-al2o3 (Corundum-Phase)

Mg + al + o2 → mgalo2 (Spinellphase)

4al + 6CO2 → AL4C3 + 3CO

Auch die komplexe Vielfalt der Raffinationsagenten

Um die Reinheit (Oxid, Wasserstoffgehalt, Kristallinität usw.) und den Fließfähigkeitsanforderungen von geschmolzenem Aluminium zu erreichen, müssen verschiedene Raffinierungsmittel hinzugefügt werden. Aufgrund unterschiedlicher Hersteller von Raffinationsmitteln, unterschiedlichen Rohstoffen, die von den Benutzern verwendet werden, und unterschiedliche Aluminiumlegierungsprodukte, sind auch die Raffinationsmittel selbst (Fluorgehalt, Chlorgehalt, Natrium, Magnesium, Calcium, Kalium usw. Inhalt) sehr unterschiedlich :

Es gibt verschiedene Verunreinigungen in der Aluminiumschmelze, es gibt hauptsächlich drei Arten von Verunreinigungen:

Typ 1 ist gasförmige Verunreinigungen, hauptsächlich Aluminiumschmelze, die Feuchtigkeit in der Luft absorbiert, um sie in Wasserstoff und Kohlenmonoxid oder Kohlendioxidgas umwandeln.

Klasse 2 ist feste Partikel, wie Aluminiumoxid, Magnesiumoxid, Kohlenstoffpartikel, Aluminiumcarbid, Calciumfluorid usw.

Typ 3 ist flüssige Verunreinigungen, die in flüssiger Form in der Aluminiumschmelze, wie Magnesiumchlorid, Natriumchlorid, Kaliumchlorid usw. exist, sind.

Heiße Neuigkeiten

Xi'an Yuanfar Aluminium.

Unsere Hauptprodukte: Aluminiumspule, Aluminiumfolie, Aluminiumplatte (glatte Oberfläche, Oberflächenbehandlung, Oberflächenbeschichtung), diese Produkte werden in der folgenden Industrie allgemein eingesetzt, wie beispielsweise Verpackung, Bau, Automobil und so weiter. Das jährliche Exportvolumen von Aluminiummaterialien kann 20000 Tonnen erreichen.

Schnelle Links

Nachricht senden
CONTACT US
Copyright © 2021 Xi'an Yuanfar Aluminumco., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. |Seitenverzeichnis